Geographie-Wettbewerbe

und Wettbewerbe mit geographischem Bezug

Berichte

Vom 21. bis 26. August 2012 fand im Vorfeld des Internationalen Geographiekongresses (IGC) die iGeo in Deutschland statt. 32 Ländern schickten ihre besten Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 19 Jahren nach Köln zum Weltvergleich im Schulfach Geographie. Max Rogge errang eine Goldmedaille, Marlitt Urnauer eine Silbermedaille. Julian Conrad und Martin Luddeneit erhielten Diplome.
Der Schülerwettbewerb von National Geographic Wissen Deutschland und dem Verband Deutscher Schulgeographen e.V. „Wenn Menschen Liebe und Sorge für unsere Erde entwickeln sollen, dann brauchen sie unmittelbare Erlebnisse und Beschäftigung damit.“ Dieses Motto des amerikanischen Umweltpädagogen George Cornell stellte auch in diesem Jahr wieder die gedankliche Basis für den Wettbewerb „National Geographic Wissen“ dar.

Wettbewerbe